Spare 10% auf deinen ersten Einkauf mit dem Willkommenscode: HELLO10
Kostenloser Versand ab 39,90 €
Schneller Versand
Vielfältige Auswahl
Hotline 05251 544 9261 0
 
Topseller
Fruchtwein Fragolino Bianco Novellina 0,75l. - Erdbeerwein bianco Fragolino Bianco Novellina italienischer...
Inhalt 0.75 Liter (69,33 € * / 10 Liter)
5,20 € *
In den Warenkorb
Fragolino Rosso Novellina italienischer Rotwein Erdbeerwein 0,75 L Fragolino Rosso Novellina italienischer Rotwein...
Inhalt 0.75 Liter (69,33 € * / 10 Liter)
5,20 € *
In den Warenkorb
Soave Castelmarco Weißwein trocken aus Italien 0,75 Ltr. Soave Castelmarco Weißwein trocken aus Italien...
Inhalt 0.75 Liter (78,67 € * / 10 Liter)
5,90 € *
In den Warenkorb
Castelmarco Pinot Grigio IGP italienischer Weißwein trocken 0,75l Castelmarco Pinot Grigio IGP italienischer...
Inhalt 0.75 Liter (78,67 € * / 10 Liter)
5,90 € *
In den Warenkorb
Pesca Mellow Novellina italienischer Fruchtwein 0,75l Pesca Mellow Novellina italienischer Fruchtwein...
Inhalt 0.75 Liter (0,69 € * / 0.1 Liter)
5,20 € *
In den Warenkorb
Tsinandali Weißwein Trocken 2016, Chateau Nekresi Tsinandali Weißwein Trocken 2016, Chateau Nekresi
Inhalt 0.75 Liter (13,07 € * / 1 Liter)
9,80 € *
In den Warenkorb
Chianti DOCG Castelmarco Rotwein aus Italien 0,75l Chianti DOCG Castelmarco Rotwein aus Italien 0,75l
Inhalt 0.75 Liter (98,67 € * / 10 Liter)
7,40 € *
In den Warenkorb
CIAOSECCO Vino Bianco Frizzante Schaumwein aus Italien Novellina 0,75l CIAOSECCO Vino Bianco Frizzante Schaumwein aus...
Inhalt 0.75 Liter (65,33 € * / 10 Liter)
4,90 € *
In den Warenkorb
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Spritz & Roll Novellina Schaumwein 0,75l halbsüß mit Noten von Orange und Grapefruit
Spritz & Roll Novellina Schaumwein 0,75l...
Es hat eine helle Farbe. Der Duft ist zitrusfruchtig, frisch. Der Geschmack ist ein wenig bitter, mit Noten von Orange, Grapefruit und würzigen Kräutern. Der Spritz-Cocktail ist die perfekte Lösung für ein Sommerfest. Am besten gekühlt,...
Inhalt 0.75 Liter (0,79 € * / 0.1 Liter)
5,90 € *
Pesca Mellow Novellina italienischer Fruchtwein 0,75l
Pesca Mellow Novellina italienischer Fruchtwein...
Pesca Mellow Novellina 0,75 Ltr. - Pfirsichwein Aus Veneto und Emilia in Italien finden Sie den Fragolino Pesca von Novellina. Der Weißwein wurde aus extra ausgewählten italienischen Trauben hergestellt. Dieser wurde mit Schaumwein,...
Inhalt 0.75 Liter (0,69 € * / 0.1 Liter)
5,20 € *
Granatino Rosé Novellina italienischer Fruchtwein 0,75l
Granatino Rosé Novellina italienischer...
Granatino Rosé Novellina 0,75 Ltr. - Granatapfelwein Aus Veneto und Emilia in Italien finden Sie den Granatino Rosé von Novellina. Der Roséwein wurde aus extra ausgewählten italienischen Trauben hergestellt. Dieser wurde mit Schaumwein,...
Inhalt 0.75 Liter (69,33 € * / 10 Liter)
5,20 € *
Fruchtwein Fragolino Bianco Novellina 0,75l. - Erdbeerwein bianco
Fragolino Bianco Novellina italienischer...
Fragolino Bianco Novellina 0,75l - Erdbeerwein bianco Aus Veneto und Emilia in Italien finden Sie den Fragolino Bianco von Novellina. Der Weißwein wurde aus extra ausgewählten italienischen Trauben hergestellt. Dieser wurde mit...
Inhalt 0.75 Liter (69,33 € * / 10 Liter)
5,20 € *
CIAOSECCO Vino Bianco Frizzante Schaumwein aus Italien Novellina 0,75l
CIAOSECCO Vino Bianco Frizzante Schaumwein aus...
Der Ciaosecco Vino Bianco Frizzante funkelt in heller strohgelber Farbe. Beschwingt und dynamisch geht es anschließend auch am Gaumen weiter. Mit fruchtig jugendlicher Frische liebkost der Ciaosecco Vino Bianco Frizzante die...
Inhalt 0.75 Liter (65,33 € * / 10 Liter)
4,90 € *
Chianti DOCG Castelmarco Rotwein aus Italien 0,75l
Chianti DOCG Castelmarco Rotwein aus Italien 0,75l
Typisch, charakteristisch und einfach traumhaft im Geschmack. Der Chianti von Castelmarco ist ein reifer Rotwein, der im Geschmack voll und wohlschmeckend mit einem angenehmen Tannin, welches dem Wein seine Beharrlichkeit verleiht....
Inhalt 0.75 Liter (98,67 € * / 10 Liter)
7,40 € *
Lambrusco Rosso Monterossi Schaumwein aus Italien 0,75l
Lambrusco Rosso Monterossi Schaumwein aus...
In der Nase entfaltet dieser italienische Rotwein aus Apulien ein anregendes und harmonisches Bouquet, mit deutlichen Noten von Waldfrüchten, Tabak und roten Beeren. Am Gaumen wirkt der Wein vielschichtig von dezenten Noten nach Pfeffer...
Inhalt 0.75 Liter (48,00 € * / 10 Liter)
3,60 € *
Fragolino Rosso Novellina italienischer Rotwein Erdbeerwein 0,75 L
Fragolino Rosso Novellina italienischer Rotwein...
Aus Veneto und Emilia in Italien finden Sie den Fragolino Rosso von Novellina. Der Rotwein wurde aus extra ausgewählten italienischen Trauben hergestellt. Dieser wurde mit Schaumwein, Weinmost, Rotwein, Zucker und Aromen versehen.Der...
Inhalt 0.75 Liter (69,33 € * / 10 Liter)
5,20 € *
Castelmarco Pinot Grigio IGP italienischer Weißwein trocken 0,75l
Castelmarco Pinot Grigio IGP italienischer...
Venetien liegt im Nordosten Italiens. Venetien rühmt sich auch seiner vorzüglichen Rot- und Weißweinproduktion. Zu einen der Spitzenweine gilt der Pinot Grigio IGP. Die Rebsorte Pinot Grigio IGP aus Frankreich, die ein zweites Zuhause in...
Inhalt 0.75 Liter (78,67 € * / 10 Liter)
5,90 € *
Soave Castelmarco Weißwein trocken aus Italien 0,75 Ltr.
Soave Castelmarco Weißwein trocken aus Italien...
Soave ist eine kleine Stadt in der Provinz Verona der Region Venetien. Sie liegt zwischen Verona und Vecenza. Der Castelmarco Soave ensteht ausschließlich aus Weingütern, die sich im Gebiet des klassischen Soave und vollständig aus...
Inhalt 0.75 Liter (78,67 € * / 10 Liter)
5,90 € *
Castelmarco Frascati Weißwein aus Italien DOC 0,75l
Castelmarco Frascati Weißwein aus Italien DOC...
Der leckere trockene Weißwein Frascati von Castelmarco hat seine Wurzeln in den Abruzzen, Italien. Der im Bouquet aromatisch und fruchtig wirkende Wein, ist im Geschmack trocken und vollmundig. Seine strohgelbe Farbe und sein eleganter...
Inhalt 0.75 Liter (0,92 € * / 0.1 Liter)
6,90 € *
Castelmarco Frascati Weißwein aus Italien DOC 1,5l
Castelmarco Frascati Weißwein aus Italien DOC 1,5l
Der leckere trockene Weißwein Frascati von Castelmarco hat seine Wurzeln in den Abruzzen, Italien. Der im Bouquet aromatisch und fruchtig wirkende Wein, ist im Geschmack trocken und vollmundig. Seine strohgelbe Farbe und sein eleganter...
Inhalt 1.5 Liter (0,66 € * / 0.1 Liter)
9,90 € *
1 von 2

Wir lieben Wein!

Wein und Italien zählen zusammen wie Topf und Deckel.

Wein und Italien zählen zusammen wie Topf und Deckel. Die Griechen der Antike siedelten vor langer Zeit nach Italien und nannten es schon damals Oinotria – das Land des Weins. In fast keinem anderen Land wird auch heute so viel Wein Produziert wie in Italien. Mit einer Weinbaufläche von fast einer Million Hektar und mehr als fünfzig Millionen Hektoliter jährlich produziertem Wein steht Italien mit Frankreich und Spanien an der Spitze der weinproduzierenden Länder weltweit. Wein wird in Italien vom Norden bis in den tiefsten Süden und auf den Inseln im Mittelmeer angebaut. 

Wein & Italien: die großen Anbauregionen 

Der Charakter der italienischen Weinproduktion kommt  aus den vier großen Regionen Sizilien, Apulien, dem Veneto und der Emilia-Romagna. Danach verfolgen die Gebiet Latium, die Abruzzen, das Piemont und die Toskana, gefolgt von Kampanien, Marken, der Lombardei, Sardinien, Friuli-Venezia Giulia, Trentino-Alto Adige (Südtirol), Kalabrien und Umbrien. Am Ausgang der Skala, solange es um die Menge geht, rangieren die Basilicata, Molise und Ligurien. Das Schlusslicht bildet das winzige Valle d‘ Aosta. Bis Schlusspunkt der 40er Jahre legte man auch in Italien, was den Weinbau anbelangt, eher auf Masse denn auf Klasse. Ab den 60er-Jahren vollendete sich dann ein tiefgreifender Wandel. Das bemerkenswert Gebiet, in der sich die Ausrichtung zu mehr Qualität durchsetzte, war das Chianti-Classico in der Toskana. Dort wurde ein radikaler Bruch mit der Vergangenheit vollzogen. Dazu brachten unter anderem die berühmten Weingüter Antinori, Frescobaldi und Ricasoli bei, die noch heute für höchste Qualitätsanspüche bezüglich Wein in Italien stehen. 1963 wurde eine umfassende Neuordnung und es wurden die Qualitäts-Be­zeichnungen Denominazione di Origine Controllata (DOC) und später für die perfekt Weine die Bezeichnung Denominazione di Origine Controllata e Garantita (DOCG) eingeführt. Diese Maßnahme hat einen entscheidenden Beitrag zur Verbesserung der Weinqualitäten geleistet. Die Klasifizierungen DOC, DOP, DOCG, IGT und VDT DOC (Denominazione di origine controllata) bildet ab übersetzt so viel wie kontrollierte Ursprungsbezeichnung. Diese italienische Kategorisierung wurde nach dem Vorbild des französischen AOC-Siegels geschaffen. italienisch-schweizerische Weine dieser Klassifizierung einzigartig über den IGT-Weinen. Diese Weißwein dürfen nur in Flaschen abgefüllt werden, die fünf Liter oder weniger Volumen haben. Die Anbauregion ist unter anderem auf einem rosafarbenen Papierband verzeichnet, das sich am Hals der Flasche befindet. DOCG (Denominazione di Origine Controllata e Garantita) ist die höchste Qualitätsstufe bei italienischen Weinen. Das Besonderheiten bei diesen Weinen ist, dass sie vor der Abfüllung in Flaschen einer staatlichen Kontrolle unterliegen. Sie sollen in ihrem Produktionsgebiet abgefüllt werden und dürfen nicht in Kessel zur Abfüllung transportiert werden. In Italien kommt vor es siebenunddreißig DOCG-Gebiete, zum Paradebeispiel den Barolo im Piemont, Soave in Venezien, Chianti in der Toskana und Cerasuolo di Vittoria in Sizilien. Wie im Problematik des Chianti gestalten diese Regionen in fern Subregionen unterteilt sein. Auch diese Weine tragen einen rosafarbenen Papierring am Hals. IGT (Indicazione Geografica Tipica) ist eine Kategorie von Regionalweinen und erfüllt der österreichischen bzw. deutschen Stufe Landwein oder dem französischen Vin de Pays. Dieser Weißwein soll eine typische, geo­gra­phisch bedingte Charakteristik haben. Als Bezeichnung kann er zum Beispiel eine Region wie Rosso di Toscana oder auch eine Rebsortenbezeichnung wie Moscato di Canelli tragen. VdT (Vino da Tavola) korrespondiert der niedrigsten Qualitätsklasse was halb dem deutschen Tafelwein oder dem französischen Vin de Table gleichgestellt ist. Er darf auf dem Sticker weder eine Rebsorte noch eine geographische Bezeichnung enthalten, sondern ausschließlich nur mit Bianco oder Rosso. Auf die Mitteilung des Jahrgangs auf dem Etikett soll seit Ende der Neunziger Jahre verzichtet werden. 

Wein und Italien zählen zusammen wie Topf und Deckel. Wein und Italien zählen zusammen wie Topf und Deckel. Die Griechen der Antike siedelten vor langer Zeit nach Italien und nannten es schon... mehr erfahren »
Fenster schließen
Wir lieben Wein!
Wein und Italien zählen zusammen wie Topf und Deckel.

Wein und Italien zählen zusammen wie Topf und Deckel. Die Griechen der Antike siedelten vor langer Zeit nach Italien und nannten es schon damals Oinotria – das Land des Weins. In fast keinem anderen Land wird auch heute so viel Wein Produziert wie in Italien. Mit einer Weinbaufläche von fast einer Million Hektar und mehr als fünfzig Millionen Hektoliter jährlich produziertem Wein steht Italien mit Frankreich und Spanien an der Spitze der weinproduzierenden Länder weltweit. Wein wird in Italien vom Norden bis in den tiefsten Süden und auf den Inseln im Mittelmeer angebaut. 

Wein & Italien: die großen Anbauregionen 

Der Charakter der italienischen Weinproduktion kommt  aus den vier großen Regionen Sizilien, Apulien, dem Veneto und der Emilia-Romagna. Danach verfolgen die Gebiet Latium, die Abruzzen, das Piemont und die Toskana, gefolgt von Kampanien, Marken, der Lombardei, Sardinien, Friuli-Venezia Giulia, Trentino-Alto Adige (Südtirol), Kalabrien und Umbrien. Am Ausgang der Skala, solange es um die Menge geht, rangieren die Basilicata, Molise und Ligurien. Das Schlusslicht bildet das winzige Valle d‘ Aosta. Bis Schlusspunkt der 40er Jahre legte man auch in Italien, was den Weinbau anbelangt, eher auf Masse denn auf Klasse. Ab den 60er-Jahren vollendete sich dann ein tiefgreifender Wandel. Das bemerkenswert Gebiet, in der sich die Ausrichtung zu mehr Qualität durchsetzte, war das Chianti-Classico in der Toskana. Dort wurde ein radikaler Bruch mit der Vergangenheit vollzogen. Dazu brachten unter anderem die berühmten Weingüter Antinori, Frescobaldi und Ricasoli bei, die noch heute für höchste Qualitätsanspüche bezüglich Wein in Italien stehen. 1963 wurde eine umfassende Neuordnung und es wurden die Qualitäts-Be­zeichnungen Denominazione di Origine Controllata (DOC) und später für die perfekt Weine die Bezeichnung Denominazione di Origine Controllata e Garantita (DOCG) eingeführt. Diese Maßnahme hat einen entscheidenden Beitrag zur Verbesserung der Weinqualitäten geleistet. Die Klasifizierungen DOC, DOP, DOCG, IGT und VDT DOC (Denominazione di origine controllata) bildet ab übersetzt so viel wie kontrollierte Ursprungsbezeichnung. Diese italienische Kategorisierung wurde nach dem Vorbild des französischen AOC-Siegels geschaffen. italienisch-schweizerische Weine dieser Klassifizierung einzigartig über den IGT-Weinen. Diese Weißwein dürfen nur in Flaschen abgefüllt werden, die fünf Liter oder weniger Volumen haben. Die Anbauregion ist unter anderem auf einem rosafarbenen Papierband verzeichnet, das sich am Hals der Flasche befindet. DOCG (Denominazione di Origine Controllata e Garantita) ist die höchste Qualitätsstufe bei italienischen Weinen. Das Besonderheiten bei diesen Weinen ist, dass sie vor der Abfüllung in Flaschen einer staatlichen Kontrolle unterliegen. Sie sollen in ihrem Produktionsgebiet abgefüllt werden und dürfen nicht in Kessel zur Abfüllung transportiert werden. In Italien kommt vor es siebenunddreißig DOCG-Gebiete, zum Paradebeispiel den Barolo im Piemont, Soave in Venezien, Chianti in der Toskana und Cerasuolo di Vittoria in Sizilien. Wie im Problematik des Chianti gestalten diese Regionen in fern Subregionen unterteilt sein. Auch diese Weine tragen einen rosafarbenen Papierring am Hals. IGT (Indicazione Geografica Tipica) ist eine Kategorie von Regionalweinen und erfüllt der österreichischen bzw. deutschen Stufe Landwein oder dem französischen Vin de Pays. Dieser Weißwein soll eine typische, geo­gra­phisch bedingte Charakteristik haben. Als Bezeichnung kann er zum Beispiel eine Region wie Rosso di Toscana oder auch eine Rebsortenbezeichnung wie Moscato di Canelli tragen. VdT (Vino da Tavola) korrespondiert der niedrigsten Qualitätsklasse was halb dem deutschen Tafelwein oder dem französischen Vin de Table gleichgestellt ist. Er darf auf dem Sticker weder eine Rebsorte noch eine geographische Bezeichnung enthalten, sondern ausschließlich nur mit Bianco oder Rosso. Auf die Mitteilung des Jahrgangs auf dem Etikett soll seit Ende der Neunziger Jahre verzichtet werden. 

Zuletzt angesehen