Kostenloser Versand ab 49,90€
Persönlicher Support
Versand innerhalb von 24h
Vielfältige Auswahl
Coole Startup Produkte

Wundermittel Schwarzkümmelöl!

Es ist kaum zu glauben, wie viele nützliche Naturheilmittel, die in der Vergangenheit erstaunlich berühmt waren, heute zu Unrecht in Vergessenheit geraten sind. Schwarzkümmelöl steht auf dieser Liste. Dieses Produkt wurde von Hippokrates, Kleopatra und Tutanchamun, religiösen Lehrern des Ostens und europäischen Monarchen bewundert. Jetzt ist es an der Zeit, herauszufinden, was das Schwarzkümmelöl berühmt gemacht hat.
%
Schwarzkümmelöl - 100% kaltgepresstes Schwarzkümmelöl in Miron Violettglas 250ml
Schwarzkümmelöl ist ein krautig-pfeffrig schmeckendes Öl, das aus den samtig-schwarzen Samen des Echten Schwarzkümmels (Nigella sativa) gewonnen wird. Schon seit Jahrtausenden wird Echter Schwarzkümmel im westasiatischen Raum (Türkei, Irak) kultiviert und als Gewürz- und Heilpflanze geschätzt.Unsere Öle werden in Miron Violettglas Flaschen abgefüllt und schützen dadurch vor den schädlichen Auswirkungen von Licht, erhöhen ihre Haltbarkeit und revitalisieren ihre Wirksamkeit!Zutaten:100% kaltgepresstes SchwarzkümmelölDurchschnittlicher Energie und Nährstoffgehalt pro 100 g Brennwert.............3700 kJ Kalorien...............900kcal Fett.........................100g Davon gesättigte Fettsäuren...15g einfach ungesättigte Fettsäuren.................24g mehrfach ungesättigte Fettsäuren.................61g Kohlenhydrate..............0g Davon Zucker........................0g Ballaststoffe...............0g Eiweiss.......................0g Salz............................0g

Inhalt: 0.25 Liter (66,16 €* / 1 Liter)

16,54 €* 19,90 €* (16.88% gespart)

Wie wird das Schwarzkümmelöl hergestellt?

Schwarzkümmelöl wird durch Pressen aus den Samen der gleichnamigen Pflanze gewonnen. Es handelt sich um winzige schwarze Samen, die leicht gekrümmt sind und eine eher grobe Textur haben. Sie sind schwer mit anderen Samen zu verwechseln, die in der Küche oder in der Medizin verwendet werden. Die Samenpflanze hat viele Namen. Die einen kennen ihn als Knollen, die anderen nennen ihn Calindji, Seidana oder Römischer Koriander. Das einjährige Kraut aus der Familie der Hahnenfußgewächse wird heute weltweit als nützliches Gewürz angebaut. Die Meinungen über seinen Ursprung sind geteilt. Manche nennen sie aus Indien, andere aus Nordafrika oder dem Mittelmeerraum. Im Orient wird Schwarzkümmel mit dem Propheten Mohammed in Verbindung gebracht, der gesagt haben soll, dass diese schwarzen Samen jede Krankheit außer dem Tod heilen könnten. Und es muss gesagt werden, dass moderne Gelehrte es nicht eilig haben, eine solche Aussage kategorisch zu verneinen. Die frühesten Aufzeichnungen über die Verwendung von Kalindji-Samen sind ägyptischen Ursprungs. Ein Öl von ihnen wurde im Grab von Tutanchamun gefunden, was bedeutet, dass die Menschen schon vor mehr als 3300 Jahren die Vorteile dieses Produkts.


Schwarzkümmelöl gegen Blähungen

Es gibt wahrscheinlich keinen einzigen Menschen auf der Welt, der nicht schon einmal das natürliche, aber äußerst unangenehme Phänomen der Blähungen erlebt hat. Unausgewogene Ernährung, Snacks für unterwegs, zu schweres Essen - all das kann zu übermäßigen Blähungen führen, die selbst den widerstandsfähigsten Patienten zermürben können. Natürlich kann man das Problem mit einer Reihe von Medikamenten in den Griff bekommen, aber alle beeinträchtigen in unterschiedlichem Maße die Leber, die Bauchspeicheldrüse und andere lebenswichtige Organe. Aber lassen Sie sich nicht entmutigen Schwarzkümmelöl, ein Naturprodukt von hoher Qualität und jahrhundertealter Tradition, kann Medikamente ersetzen.


Obwohl es nicht zu den Arzneimitteln gehört, ist Schwarzkümmelöl bei den Anhängern der Alternativmedizin sehr gefragt. Dies ist nicht verwunderlich, denn Hinweise auf dieses Produkt finden sich nicht nur in modernen wissenschaftlichen Werken, sondern auch in antiken Abhandlungen von Hippokrates, Galen, Dioskurides und anderen berühmten Heilkundigen. Auch der Prophet Mohammed selbst sprach vom Schwarzkümmel und nannte ihn "ein Allheilmittel außer dem Tod". Es ist ein einzigartiges Heilmittel, das selbst wahrscheinlich die schwersten Krankheiten heilen kann.

Empfehlung: 1 Esslöffel kaltgepresstes Schwarzkümmelöl morgens vor dem Essen einnehmen. 

Eigenschaften von Schwarzkümmelöl.

Die Liste der pharmakologischen und therapeutischen Eigenschaften des Schwarzkümmelöls ist lang: Einige Kenner dieses Produkts nennen über hundert Vorteile. Also, Schwarzkümmelöl ist:

    • antirheumatisch  • entzündungshemmend. • antiallergisch

    • krebshemmend   • blutdrucksenkend. • antidiabetisch

    • strahlungshemmend   • nierenmedizinisch. • immunmodulatorisch

    • schmerzlindernd. • fiebersenkend. • fiebersenkend

    • antiviral  • antimykotisch.  • fördert die Laktation

    • behandelt die Atemweg.  • abführend  • antioxidativ

    • Fatburner; Insulinsekretionsregulator. • krampflösend

Eine beeindruckende Liste, nicht wahr? Versuchen wir nun herauszufinden, woher diese wundersamen Kräfte kommen und welche Stoffe in den Samen der Calindra enthalten sind.

Vorteile von Schwarzkümmelöl
für den Organismus.


Es wurde bereits gesagt, dass die Palette der gesundheitlichen Vorteile von Schwarzkümmelöl sehr breit ist. Und viele von ihnen sind wissenschaftlich belegt.

Schwarzkümmel das Anti-Krebs-Mittel 

Kroatische Wissenschaftler führten eine Reihe von Experimenten mit Mäusen durch und stellten fest, dass das Schwarzkümmelprodukt die Aktivität der Krebszellen um 52 % reduzierte. Wissenschaftler vermuten, dass es bei der Behandlung von Dickdarm-, Prostata-, Bauchspeicheldrüsen- und Lungenkrebs nützlich ist. Schwarzkümmelöl hat sich auch als wirksam bei der Vorbeugung von Hautkrebs erwiesen. 

Gesunde Verdauung durch das Schwarzkümmelöl

Fast alle Giftstoffe, die in den Körper gelangen, passieren die Leber, und die von ihr produzierte Galle ist der Schlüssel zu einer gesunden Verdauung. Langfristige Medikamente oder starker Alkoholkonsum erschweren die Funktion der Leber. Wenn dies der Fall ist, kann Schwarzkümmelöl helfen. Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass dieses Produkt eine gesunde Leberfunktion wiederherstellt und einigen Erkrankungen des Organs vorbeugt.

Schwarzkümmelöl zur Vorbeugung von Diabetes

Indische Endokrinologen haben festgestellt, dass Kalindra-Samenöl eines der wenigen Produkte auf der Welt ist, das Diabetes Typ 1 und Typ 2 vorbeugen kann. Schwarzkümmelsamen verbessern die Glukosetoleranz des Körpers.

Verbesserung des Verdauungssystem durch das Schwarzkümmelöl

Hippokrates sagt, dass das Öl des Schwarzkümmrld das Verdauungssystem verbessert. Die Samen haben durchfallhemmende Eigenschaften, sind nützlich bei Reizdarmsyndrom, lindern Bauchkrämpfe, beseitigen Durchfall und beschleunigen die Verdauung.

Schwarzkümmelöl fürs Immunsystem 

Wissenschaftler, die die Eigenschaften dieser kleinen schwarzen Samen untersucht haben, behaupten, dass sie das Immunsystem um 72 Prozent verbessern können. Bei regelmäßiger Einnahme von Schwarzkümmelöl dauert es nur vier Wochen, um diese erstaunlichen Ergebnisse zu erzielen. Eine Gruppe von Freiwilligen, die an dem Experiment teilnahm, nahm einen Monat lang zweimal täglich 1 Gramm der Substanz ein. Am Ende dieser Zeit stellten die Forscher ein unglaubliches immunitätssteigerndes Ergebnis fest.

Schwarzkümmelöl gegen Herzkrankheiten

Herzkrankheiten können eine Reihe von Ursachen haben, die jedoch alle einen gemeinsamen Nenner haben: Das Herz erhält nicht die Nährstoffe, die es braucht. Schwarzkümmelöl ist reich an Omega-6- und Omega-9-Fettsäuren sowie an Phytosterinen. Sie sind für die Elastizität der Blutgefäße verantwortlich, beugen Blutgerinnseln und Bluthochdruck vor und senken Cholesterin und Blutzucker. Die Verwendung von Schwarzkümmelöl zur Verbesserung des Herz-Kreislauf-Systems wird schon seit vielen Jahrhunderten praktiziert.

Schwarzkümmelöl gegen Allergien

Vielen Menschen ist gar nicht bewusst, dass Allergien eine Folge eines geschwächten Immunsystems sind. Schwarzkümmelöl ist ebenso wirksam wie Medikamente gegen Allergien. Es verschafft nicht nur sofortige Linderung, sondern stärkt auch das Immunsystem und beugt so künftigen Reaktionen vor. 

Schwarzkümmelöl zur Steigerung der Fruchtbarkeit

Seit mehr als zweitausend Jahren ist das Produkt dafür bekannt, die reproduktive Gesundheit von Männern und Frauen zu verbessern. In vielen Kulturen ist das Öl dieser Samen als Heilmittel für Unfruchtbarkeit bekannt. Heute sind Kalindji-Samen ein bekanntes Aphrodisiakum und eines der besten natürlichen Heilmittel zur Steigerung der Fruchtbarkeit. 

Schwarzkümmelöl in der traditionellen Medizin!

Schwarzkümmelöl gegen Grippe

Aufgrund seiner immunstimulierenden, entzündungshemmenden und antiviralen Eigenschaften wird das Produkt zur Behandlung von Grippe, Erkältungen und Bronchitis eingesetzt. Ein Volksrezept schlägt vor, je einen Teelöffel Honig und Schwarzkümmelöl in einem Glas mit warmem Wasser zu verdünnen. Dasselbe Mittel ist übrigens auch zur Vorbeugung bei Grippeepidemien geeignet.

Schwarzkümmelöl gegen Zahnschmerzen

Das Produkt hat schmerzlindernde Eigenschaften, das heißt, es kann Zahnschmerzen lindern. Zur Schmerzlinderung werden nur 3-5 Tropfen benötigt: ein mit Öl getränktes Wattestäbchen auf den wunden Zahn auftragen.

Schwarzkümmelöl gegen Kopfschmerzen

Der Duft von Schwarzkümmel kann Ihnen helfen, häufige Kopfschmerzen loszuwerden. Geben Sie ein paar Tropfen des Öls auf ein Taschentuch und atmen Sie den Duft während der Anfälle ein.

Schwarzkümmelöl gegen einen Wespenstich

Wenn die Wespe sticht, lindern Sie den Schmerz der Stichstelle mit Kümmelöl. Tauchen Sie die gestochene Stelle einfach in warmes Wasser mit 8-10 Tropfen des Produkts. Deshalb müssen Sie die gestochene Stelle 10 Minuten lang einweichen.

Wie verwenden Sie das Schwarzkümmelöl richtig?

Schwarzkümmelöl ist in der indischen, pakistanischen und iranischen Küche beliebt. Er schmeckt wie eine Mischung aus Thymian, Oregano und Muskatnuss mit einem leicht bitteren Geschmack. Er kann in kleinen Mengen in Salaten verwendet werden. Eine gute Lösung ist es, ihn mit etwas Honig zu mischen und ihn in ein Glas Wasser oder Zitronensaft zu geben, um ein schmackhaftes und gesundes Getränk zu erhalten.

Kann wie ein Medikament eingenommen werden: ein Teelöffel 2-3 mal täglich. Oder äußerlich anwenden: in Lotionsmasken, Shampoos, Kompressen, zum Einreiben der Haut. Im Allgemeinen ist dies ein Produkt, mit dem man leicht experimentieren kann.

Schwarzkümmelöl für die Haare

Dieses Wundermittel stoppt Kahlheit und belebt die Follikel wieder. Schwarzkümmelöl und Olivenöl werden im Verhältnis 1:1 gemischt und auf die kahlen Stellen eingerieben. Nach 30 Minuten abwaschen. Die Zugabe von einem Teil Öl zu zwei Teilen Kokosnussöl, ebenfalls auf die Kopfhaut aufgetragen, hilft gegen Haarausfall, spendet Feuchtigkeit, macht das Haar glänzend und vital.

%
Schwarzkümmelöl - 100% kaltgepresstes Schwarzkümmelöl in Miron Violettglas 250ml
Schwarzkümmelöl ist ein krautig-pfeffrig schmeckendes Öl, das aus den samtig-schwarzen Samen des Echten Schwarzkümmels (Nigella sativa) gewonnen wird. Schon seit Jahrtausenden wird Echter Schwarzkümmel im westasiatischen Raum (Türkei, Irak) kultiviert und als Gewürz- und Heilpflanze geschätzt.Unsere Öle werden in Miron Violettglas Flaschen abgefüllt und schützen dadurch vor den schädlichen Auswirkungen von Licht, erhöhen ihre Haltbarkeit und revitalisieren ihre Wirksamkeit!Zutaten:100% kaltgepresstes SchwarzkümmelölDurchschnittlicher Energie und Nährstoffgehalt pro 100 g Brennwert.............3700 kJ Kalorien...............900kcal Fett.........................100g Davon gesättigte Fettsäuren...15g einfach ungesättigte Fettsäuren.................24g mehrfach ungesättigte Fettsäuren.................61g Kohlenhydrate..............0g Davon Zucker........................0g Ballaststoffe...............0g Eiweiss.......................0g Salz............................0g

Inhalt: 0.25 Liter (66,16 €* / 1 Liter)

16,54 €* 19,90 €* (16.88% gespart)

Nebenwirkungen bei Schwarzkümmelöl!
Gibt es die überhaupt?

Da die wissenschaftliche Forschung weitergeht, gibt es heute nicht viele Informationen über die möglichen Nebenwirkungen von Schwarzkümmelöl. Eine sichere Dosis für den Menschen wird mit 3 Teelöffeln des Produkts angegeben. Wenn es in dieser Menge eingenommen wird, verursacht es keine unerwünschten Reaktionen. Eine Ausnahme bilden Menschen, die allergisch auf Calindra-Samen reagieren. Experten raten jedoch davon ab, das Produkt an kleine Kinder und Erwachsene zu verabreichen, um große Dosen Öl zu vermeiden. Eine Überdosis kann toxische Auswirkungen auf den Körper haben, und in besonders hohen Dosen hat Schwarzkümmelöl lähmende Eigenschaften. Aus diesem Grund ist es ratsam, es verdünnt (1:1) zu verwenden, zum Beispiel mit Olivenöl  oder anderen Pflanzenölen. Manche Liebhaber von Schwarzkümmelöl bezeichnen es als das wichtigste Öl für den Menschen. Experten sagen, dass jedes Mal, wenn der Körper auch nur eine kleine Menge dieses Produkts erhält, seine Fähigkeit, Krankheiten zu widerstehen, erheblich verbessert wird. Schwarzkümmelöl ist der Menschheit schon seit über zweitausend Jahren bekannt. Und in den letzten Jahrzehnten haben die Menschen wieder Interesse an den Eigenschaften dieses Produkts gefunden.

Weitere interessante Öle:

Mohnöl - 100% kaltgepresstes Mohnöl in Miron Violettglas 250ml

Inhalt: 0.25 Liter (63,60 €* / 1 Liter)

15,90 €*
Kürbiskernöl - 100% kaltgepresstes Kürbiskernöl in Miron Violettglas 250ml

Inhalt: 0.25 Liter (48,00 €* / 1 Liter)

12,00 €*
Olivenöl mit Knoblauch 0,25l Cretan Olive Mill - jassas

Inhalt: 0.25 Liter (15,16 €* / 1 Liter)

3,79 €*