Spare 10% auf deinen ersten Einkauf mit dem Willkommenscode: HELLO10

Lebensmittel und Prävention von Erkältungen

Es ist nicht ungewöhnlich, dass Erkältungen vom Beginn kalten Wetters an auftreten. Besonders für Menschen mit schwacher Immunität ist dies sehr vertraut. Man will nicht Krank werden, und auch keine Zeit - Arbeit, Zuhause, Familie. Es ist besser, der Krankheit vorzubeugen als sie später zu behandeln. Vergessen Sie nicht, dass Erkältungen, die "auf den Beinen" getragen werden, zu Komplikationen führen können.

Trotzdem sollten Sie bei Krankheit die Behandlung nicht aufschieben, und Sie müssen sofort Maßnahmen ergreifen. Es ist kein Geheimnis, dass eine gesunde und ausgewogene Ernährung einer der wichtigsten Faktoren für eine rasche Genesung ist. Ein erzählen Ihnen einwenig über Produkte, die bei einer Erkältung helfen.

1 Obst gegen eine Erkältung

Viele Früchte enthalten Vitamin C, dieses Vitamin ist so wichtig bei einer Erkältung. Es wird nicht empfohlen, große Mengen Obst mit hohem Glukosegehalt (Trauben, Bananen) zu essen, da Zucker und Süßigkeiten die Mikroben schnell im Körper verbreiten.

2.Gemüse gegen eine Erkältung

Der Körper braucht Kraft, wenn er erkältet ist, daher können Sie helfen, indem Sie mehr Gemüse zu Ihrer Ernährung hinzufügen. Zwiebeln, Knoblauch, Kohl, Paprika, Rote Bete und Möhren sind besonders nützlich. Gemüse kann entweder gekocht oder roh gegessen werden. Zum Beispiel liefern nur 100 Gramm Kohl eine Tagesdosis Vitamin C. Wildkohl ist nicht weniger nützlich. Zwiebeln und Knoblauch erhöhen nicht nur die Immunität, sondern bekämpfen auch wirksam Keime, da sie ein natürliches Antiseptikum sind.

3. die Behandlung von Erkältungen mit Vitamin C.

Es ist bekannt, dass Vitamin C zu den Bestandteilen gehört, die bei akuten Infektionen der Atemwege oder bei Grippe essentiell sind. Vitamin C erhöht die Immunität, fördert die schnelle Genesung, verbessert den allgemeinen Gesundheitszustand und lindert Krankheitssymptome. Viele Früchte (Zitrone, Äpfel, Pfirsiche, Aprikosen), Gemüse (Paprika, Tomaten, Ofenkartoffeln), Beeren (Himbeeren, Johannisbeeren, Erdbeeren) und tierische Produkte (Leber, Nieren) enthalten Vitamin C.

4 Welche Produkte helfen bei Erkältungen?

Zunächst einmal sollten solche Produkte aus dem Bereich der "gesunden Ernährung" stammen. Sie werden als sehr nützlich angesehen:

  • -fermentierte Milchprodukte (Hüttenkäse, Buttermilch, Milch).
  • -Geflügelfleisch
  • -Fisch
  • -Brei (Kashi)
  • -Suppen                                     
  • -Bouillons.


Und denken Sie natürlich an genügend warme (nicht heiße!) Flüssigkeit - Tee, Kompott. Sie werden dazu beitragen, den Körper schnell von schädlichen Substanzen und Giftstoffen zu reinigen.

Bleiben Sie gesund!

gesundes-esse-Lebensmittel-und-Pravention-von-Erkaltungen

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.